Yu-Gi-Oh!

NEWS

16 / 05 / 2017

London ist Austragungsort der Yu-Gi-Oh! TRADING CARD GAME Weltmeisterschaft 2017

Duellanten kämpfen am 12. und 13. August um den WM-Titel beim Yu-Gi-Oh! TCG

 

Am 12. und 13. August finden sich die besten Duellanten der Welt in London für die Yu-Gi-Oh! TRADING CARD GAME Weltmeisterschaft 2017 ein.

 

Bereits seit einem Jahr haben sich zahlreiche Spieler an den Vorrunden-Entscheidungen zur Weltmeisterschaft beteiligt, um sich für diesen Wettbewerb zu qualifizieren. In den kommenden Monaten finden weitere Wettbewerbe auf nationaler und europäischer Ebene statt, welche Duellanten eine Qualifikation für die Weltmeisterschaft im August ermöglichen.

 

So sind die zwei Finalisten der WCQ: European Championship 2017 automatisch für die Veranstaltung qualifiziert, ebenso die beiden Finalteilnehmer der WCQ: Oceanic Championship 2017.

 

Vier weitere Teilnehmerplätze werden außerdem an die besten Spieler ganz Europas vergeben: Die Duellanten mit den meisten World Qualifying Points aus Deutschland, Frankreich, Italien und Großbritannien (jeweils eine Person pro Land) treten bei der diesjährigen Weltmeisterschaft an.

 

Zwischen den weltbesten jungen Duellanten (geboren 2004 oder später) wird ebenfalls ein Wettkampf stattfinden, und zwar in der Dragon Duel Kategorie: Die zwei Finalisten aus der WCQ: European Dragon Duel Championship und der Gewinner der WCQ: Oceanic Dragon Duel Championship sind automatisch qualifiziert und treten gegen ihre Mitstreiter aus den anderen Regionen an.

 

Die Yu-Gi-Oh! TRADING CARD GAME Weltmeisterschaft 2017 ist eine geschlossene Veranstaltung für teilnehmende Spieler, das Veranstaltungsteam und VIPs. Begleitende Aktivitäten für interessierte Duellanten aus aller Welt sind bereits geplant. Details hierzu werden in Kürze bekannt gegeben.

 

Weitere Informationen zu den Qualifikationsmöglichkeiten in Europa und Ozeanien unter:

  • http://www.yugioh-card.com/de/events/#world-championship-qualifiers

 

Weitere Informationen zu den World Qualifying Points unter:

  • http://www.yugioh-card.com/de/news/detail.php?id=2259

zurück

Seitenanfang